Foto von Otto

Reinhold Otto Rogge
Maurermeister, Lehmbauer, Restaurator im Handwerk

Seit über 30 Jahren bin ich am Bau als Lehrling, Geselle, Vorarbeiter, Polier oder Bauleiter tätig. All diese Funktionen finden sich heute gleichzeitig in meinem Arbeitsleben wieder. Das bei meiner Meisterausbildung nicht vermittelte Fachwissen im Umgang mit historischen Bauwerken und modernem Lehmbau konnte ich während einer Weiterbildung zur Fachkraft im Lehmbau an der Handwerkskammer Thüringen erlangen.

Meine Kenntnisse auf den Gebieten Bauphysik, Materialkunde, Baugeschichte und Konstruktionstechnik erarbeite ich mir autodidaktisch. Während der Ausbildung und Prüfung zum Rastaurator im Handwerk am Bildungszentrum Schloss Trebsen konnte ich mein Wissen und Können in diesen Bereichen sehr gut erweitern und vertiefen.

In der arcana Baugesellschaft trage ich seit 2002 die bautechnische Verantwortung und bin seit 01.08.2013 Geschäftsführer.

Es ist für mich spannendes Hobby und Arbeit zugleich, mit traditionellen alten und naturnahen neuen Baustoffen, Bauwerke und Bauteile zu konstruieren, die bauphysikalisch, technisch und energetisch ideale Eigenschaften haben.

Bei der Zusammenarbeit mit unseren Bauherren ist mir aufrichtiges Miteinander und gegenseitige Achtung sehr wichtig, denn ich bin der Meinung, dass sich ehrliches Handwerk nur im gegenseitigen Vertrauen erfolgreich ausführen lässt.




Foto von Doro

Dorothee Weckmüller
Bauingenieurin
Büro für ökologisches Bauen

Gründungsmitglied & von 2002-2013
Geschäftsführerin der arcana Baugesellschaft mbH


Liebe Dorothee,

im Jahr 2002 haben wir beide die arcana Baugesellschaft gegründet.
11 Jahre lang bist Du tapfer, den teils holprigen und oft entbehrungsvollen Weg, zu einer letztlich bei Kunden gefragten und von Fachleuten geachteten Firma mit mir gegangen. Du hast die Buch- und Geschäftsführung immer gut im Griff gehabt, damit hast Du mir den Rücken frei gehalten für die Umsetzung unserer unikatischen Projekte. Oft hast Du meine, nicht unbedingt normgerechten, technischen Ideen zu optimalen Bauweisen, planungstechnisch mit getragen und abgerundet. Auch wenn es Dir nicht immer leicht fiel.
Es gäbe noch viel mehr zu sagen, wozu diese Seite nicht ausreicht ...

Ich sage Danke für alles!,
insbesondere für den Riesenanteil an dem Aufbau der Firma.

Ich wünsche Dir viel Freude auf Deinem neuen Weg!

Otto